Mein Silvester 2014!

written by Lisa 2. Januar 2015

Na, wie seid ihr in das neue Jahr 2015 gerutscht?
Wir hatten wieder das große Glück, Silvester in Österreich bei Freunden feiern zu können, deren Haus mitten in den verschneiten Berchtesgadener Bergen liegt. Wobei VERschneit eigentlich untertrieben war. EINgeschneit würde es eher treffen.
In der Nacht zum 31. hat es so viel geschneit, dass wir die Forststraße zum Dorf nicht mehr runter gekommen sind, bis uns der Schneeräumer am Nachmittag befreit hat. In der Zwischenzeit haben wir dann den Pizzaofen eingeheizt, unsere Schneebar in Form gebracht und Drinks gemixt.
Auch wenn Manche ein Silvester mit Glamour und Kleidern in der Stadt lieben, bin ich lieber hier oben in der Einsamkeit, versinke im Schnee und komme erst nach der Jahreswende wieder zurück in die Zivilisation. Wie sieht es bei euch aus? Wo und wie habt ihr gefeiert?

Viel Spaß mit den Bildern und einen guten Jahresanfang!


Hey, how did you celebrate New Year’s Eve?
We were lucky to spend the days between the years with friends in their house in the snow-covered mountains of Berchtesgaden again. Well, actually snow-covered is a little understated, snowed-in is a better term.
It snowed so hard on the night to the 31st, that the logging road down to the village was completly unpassable and we had to wait for the snowplough to rescue us on the afternoon. In the meantime, we heated up the pizza oven, built a snowbar and mixed drinks.
Even if people love to celebrate New Year’s with glamour and dresses in the city, I prefer to be up here in solitude, sink into snow and show up to civilization not untill the turn of the year. How about you? How and where did you celebrate?

Have fun with the pictures and a good start into 2015!

sil2 sil3 sil4 sil5 sil6 sil7 sil8 sil9 sil10 sil11 sil12 sil13 sil14 sil15

Hier geht's weiter!