Interior-News aus Köln: die imm 2016

written by Lisa 27. Januar 2016

Manchmal muss man raus, etwas anderes sehen, sich inspirieren lassen.
Vor allem Anfang des Jahres, wenn auch ich dem hartnäckigen Januar-Blues erlegen bin. Energielos. Kreativlos. Sinnlos. Naja, das klingt  jetzt vielleicht etwas dramatisch, allerdings fehlt mir gerade der Antrieb schon etwas. Deshalb gab es am Wochenende ein Kontrastprogramm: die imm in Köln.
Die Internationale Möbelmesse ist eine der größten ihres Fachs, lockt jedes Jahr fast 150.000 Besucher aus 138 Ländern an und präsentiert marktreife Neuheiten und die künftigen, zündenden Einrichtungstrends. Eigentlich war ich dort, um meinen Freund an seinem Messestand zu unterstützen (Grüne Pflanzenwände für Zuhause – kann ich nur empfehlen!), aber natürlich kommt man nicht umhin, selber die ein (oder andere) Runde durch die vielen Hallen zu drehen. Und was man hier sieht ist alles andere als kreativlos.

Was ihr gleich sehen werdet, sind die Interior Design Trends der imm, die mir am allerbesten gefallen haben. Zum einen geht der Trend dieses Jahr immer noch stark auf Holzmöbel: Holzstühle und -hocker, -tische, -arbeitsplatten, -regale. Alles eher rustikal – aber nicht das gute, alte Eiche-rustikal, das wir noch aus dem Kinderzimmer kennen. Auch Pasteltöne und Kupfer haben wieder Saison, in der Deko und vor allem in der Farbe der Sofas!

Interior-News von der imm in Köln 2016

Interior-News von der imm in Köln 2016 Interior-News von der imm in Köln 2016

Was seit diesem Wochenende eines meiner nächsten ToDos für die Wohnung sein wird, ist etwas mit unseren Wänden anzustellen. Etwas großartiges. Wie zum Beispiel mit einer Wolkentapete wie dieser im Bild unten links. Dieser kraftvolle Hintergrund aus grauen, sich auftürmenden Wolkenmassen wäre ideal für unser Schlafzimmer – vor allem in Verbindung mit der bereits taubenblauen Wand… mir kribbelt es schon in den Fingern!

Interior-News von der imm in Köln 2016

Auch sollte man dieses Jahr in ein paar hübsche Lampen investieren, denn die Edelstahlstrahler aus dem Baumarkt haben definitiv ausgesorgt und haben im Gegensatz zu diesen Schönheiten leider keinen Stil. Ob in Industrial Style, mit senkrechten Verstrebungen (in vielen tollen Farben) oder auch mit außergewöhnlichen Glühbirnen, bei denen die Birne an sich schon alle Aufmerksamkeit auf sich zieht. Das vorletzte Bild zeigt die traumhaften, glockenförmigen, perlweißen Caravaggio-Pendelleuchte, die wir daheim in der Küche haben. Allerdings in glänzendem Schwarz und mit rotem Kabel, aber nicht weniger schön.

Interior-News von der imm in Köln 2016 Interior-News von der imm in Köln 2016

Ich freue mich schon auf die nächste Einrichtungsmesse, denn auf der Ambiente in Frankfurt werde ich auch wieder dabei sein und euch berichten, was es an Konsumgütern alles Neues gibt. Wenn ihr Lust habt, könnt ihr euch hier meine Inspirationen der letzten Messe anschauen. Ihr Lieben, mit diesem Post melde ich mich aus dem Januar-Blues, ich hoffe, es hat euch gefallen und auch euch ein bisschen Inspiration zurückgebracht.

Interior-News von der imm in Köln 2016

Wenn du nichts mehr verpassen möchtest, folge mir und flotteliselotte ganz einfach auf FacebookInstagram und Pinterest folgen!

Hier geht's weiter!