Hello Munich || Besondere Backkurse für kleine Köstlichkeiten zum Muttertag

written by Lisa 4. Mai 2015

Bar of Sweets

Vor allem im Laufe der Zeit zeigt sich: Mama ist die Beste. Die beste Freundin. Die beste Ratgeberin. Die beste Vertraute. Wie Valentinstag wird der Muttertag von vielen als Geldmacherei gesehen, einen Tag, an dem man gesellschaftlich gezwungen ist etwas zu schenken. „An jedem Tag ist Muttertag.“ „Ich schenke meiner Mama lieber an einem anderen Tag etwas.“ Ein guter Vorsatz, aber macht man das wirklich? Ich glaube solche Aussprüche geraten wie die guten Vorsätze zum Jahresanfang (wie steht’s da bei euch?) oft in Vergessenheit.
Und deshalb möchte ich die Chance nutzen und allen von euch, die ihrer Mama gerne eine Freude machen möchten, ein paar tolle Mutter-Tochter Back-Veranstaltungen in München und Umgebung vorstellen, wo ihr gemeinsam ein paar schöne Stunden verbringen könnt!

Farbenfrohe Macarons. Das französische Baisergebäck aus Mandelmehl, welches seit einiger Zeit im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde ist, kann man ganz leicht selber backen. Die Geschichte der farbenfrohen Gebäckteilchen aus einer Doppelscheibe Baiser und einer Cremeschicht reicht bis ins Mittelalter zurück. Diesen Kurz könnt ihr zum Beispiel bei sweetART oder in Wöllsteins Desserthaus.

macarons

Blueberry, Raspberry, Lemon

Kunstvoll verzierte Kekse. Wen verzücken die kleinen und feinen Verzierungen von Keksen nicht? Wunderschönes Teegebäck, edle Verzierungen für besondere Anlässe mit verschnörkelten Schriften, zarte Perlen und bunter Zuckerguss – eine Verführung ohne gleichen. Solche zauberhaften Teilchen können zusammen mit Mein Keksdesign geschaffen werden!

keksverzierung

Chistmas, Fine Lines, Flowers

Liebevoll gestaltete Torten. Essbare Spitze, Zuckerblüten und andere Verzierungen werden bei KuchenMarie für die aufwändige Tortenverzierung verwendet. Zu diesem Workshop können selbst gebackene Torten zur Verzierung mitgebracht sowie welche vorab bestellt werden. Auch Princess Chocolate (sogar vegan!) stellt wunderhübsche Torten her, wo ihr euch in puncto Verzierung etwas abschauen dürft! Wäre es zum Beispiel nicht unglaublich, die Verzierung für die eigene Hochzeitstorte selbst zu machen? Hier kann man schon mal die Basics erlernen!

tortenverzierung

Vintage Cake, Flower Cake, White Flower Cake

Exklusive Pralinen. Bei euch steht bald ein besonderes Event an, wo ihr noch eine Tischdekoration oder ein Gastgeschenk braucht? Oder ihr habt schon immer (wie ich) von einem exklusiven Schokoladen Büffets geträumt? Jetzt steht dem nichts mehr im Wege, denn im Rahmen dieser Pralinen Workshops bei der Opaque Confiserie, der Pralinenschule von Kerstin Spehr oder der CLEMENT CHOCOCULT Manufaktur seid ihr perfekt vorbereitet (und vergesst meine Einladung nicht)!

pralinen

Raspberry Pralinen, Trüffel Pralinen, Nutella Pralinen

Fantastische Cupcakes. Müssen nicht immer nur aus Schokolade oder Äpfeln oder mit bunten Streuseln sein. Nein. Wenn ihr die hier gesehen habt, wollt ihr gar keine anderen mehr essen. Und schon gar nicht anschauen! Schaut doch mal bei wir machen cupcakes oder myBackkurs. Bei The Creative Cake Academy kann man sogar über einen Fernkurs die Cupcake-Verzierungskunst im Vintage Style erlernen!

cupcakes

Vintage Cupcakes, Royal Cupcakes, Fine Cupcakes

Mehr spannende München-Tipps der Kategorie „Hello Munich“ von flotteliselotte:

Hello Munich: Hofflohmarkt in Haidhausen
Hello Munich: Café Lotti in der Maxvorstadt

Hier geht's weiter!