Monthly Loves in: April

written by Lisa 29. April 2016
Monthly Loves in: April

Während ihr das lest, ist bei mir in der Wohnung das Chaos ausgebrochen. Hier liegen ein offener Koffer, aus dem diverse Klamotten (und aus Sicht meines Freundes viel zu viele) hängen, Schuhe wollen ausgesucht und Outfits zusammengestellt werden. Richtig, es geht in den Urlaub. Endlich! Wohin, das erfahrt ihr bald! In der Zwischenzeit werde ich versuchen, meinen Koffer zuzubekommen und alles für den Wohnungssitter vorzubereiten. In der Zwischenzeit gibt es nochmal einen kleinen Überblick darüber, was diesen Monat bei flotteliselotte und anderen Lieblingsorten im Web so loswar: und zwar wurde gefrühstückt (Oatmeal mit Früchten), gebastelt (Semmelkorb aus SnapPap) und gebacken (Italienischer Apfelkuchen).

Und das waren meine liebsten Artikel im April:

. 101 in 1001 .
Schon mal davon gehört? Es ist eine Art To Do-Liste oder Bucket List, in der man 101 Dinge auflistet, die man in den nächsten 1001 Tagen erleben, lernen oder erreichen möchte. Ob man nun so ein Format wählt oder ein anderes, es bringt einen auf jeden Fall weiter, seine Pläne, Wünsche und Träume schwarz auf weiß festzuhalten. Wer weiß, vielleicht veröffentliche ich meine hier auch mal.

. Verreisen mit Handgepäck .
Gab es letzten Monat schon, wird aber nicht alt. Denn ob Capsule oder Minimal Wardrobe, auch verreisen kann man mit wenig Gepäck. Ja, es ist schwer, trotzdem habe ich mich für meinen Trip nach Finnland letzten Monat mit Handgepäck versucht. Mehr zu dem Thema gibt es im Video von Maddie (ein paar der Tricks sollte ich vielleicht auch anwenden…).

. Ordnung im Handgepäck .
Man steht an der Sicherheitskontrolle, pellt den Laptop aus der Hülle, montiert das Objektiv von der Kamera, fischt dann noch die hässliche Plastiktüte mit euren Flüssigkeiten raus und wo war nochmal der Reisepass? Ihr kennt das. Da wären doch diese wunderschönen see-through Täschchen perfekt. Alles aufgeräumt und sortiert.

. Future Family Goals .
Den Blog von Hailey und ihrer Familie habe ich erst vor ein paar Wochen entdeckt und bin seither von jedem Post verzaubert. Mit Anfang 20 reist sie mit Mann und Kind um die Welt, ist selbstständig, kreativ und einfach hinreißend. Eine absolute Inspiration für die Mütter unserer Generation!

. Toskana Dreaming .
Die traumhafte Toskana steht schon ewig auf meiner Liste. Mit einem Cabrio die von Zypressen gesäumten Straßen entlang zu fahren ist für mich ein Sehnsuchtsmoment. Deshalb bin ich dankbar für jeden Tip – ob Unterkunft, Restaurant oder Ausflugsziel.

. Podcasts to fill your soul .
Wenn ich weiß, dass ich lange im Flugzeug oder in der Bahn unterwegs bin, suche ich mir immer ein paar Podcasts oder Videos aus, die ich in dieser Zeit ansehe oder -höre. Im Alltag habe ich oft zu wenig Zeit, um mich in Ruhe damit zu beschäftigen, deshalb genieße ich diese Möglichkeit unheimlich. Irgendwelche Vorschläge von eurer Seite?

. Kitschiges Pärchen .
Die beiden. Patricia und Stefan. Videos zeigen immer noch mehr von der Persönlichkeit, als Bild und Text auf dem eigenen Blog. Und hier trauen sich beide gemeinsam vor die Kamera und reden über die Macken des anderen, Nachwuchs und allerlei weitere Fragen. Die ein oder andere Situation kam mir da schon bekannt vor…

Was hat euch diesen Monat begeistert, berührt, bewegt? Links bitte immer gerne in die Kommentare und einen schönen Freitag!

Hier geht's weiter!