Das steht an: im Juni

written by Lisa 2. Juni 2016

JUNI! Schon wieder ein Monat vorbei und 4 neue, spannende Wochen stehen auf dem Plan. Mit mehr Sonne und mehr Ausflügen im Grünen und hoffentlich auch in den Bergen. Ich kann die vielen warmen Tage gar nicht mehr erwarten, den Geruch von frisch gemähtem Gras und sonnenwarmer Haut.

01:: Diesen Monat warten viele neue Rezepte auf mich (und damit auch auf euch). Schon seit ich vorletztes Jahr in Australien war, möchte ich euch eine leckere Zitronen-Tarte zeigen, die ich dort zum ersten Mal gegessen habe. Auch steht mir der Sinn nach einer köstlich-erfrischenden Sommer-Limonade, die ich im Schatten meines imaginären Apfelbaums in meinem imaginären Garten trinken kann. Haha.

02:: So langsam kann man sich wieder auf das Wetter verlassen und friert sich nicht abends die Zehen ab. Deshalb freue ich mich schon auf die nächsten Ausflüge in die Berge (alle älteren Wanderungen und Hüttenaufenthalte gibt es hier) und die umliegenden Seen. Fest ist zwar erst nächsten Monat eine Bergtour übers Wochenende geplant, aber sobald der Wetterbericht trockene und sonnige Wochenenden voraussagt, bin ich weg…

03:: In den letzten Monaten habe ich dazu tendiert, öfter mal auf einen Sprung in die Stadt nach der Arbeit vorbei zu schauen und mitzunehmen, was mir gerade gefallen hat. Was sich erst gut angefühlt hat, hat mich schnell genervt, denn eigentlich möchte ich gerade sparen – für Reisen, den Sommer und die ein oder andere größere Anschaffung. Deshalb gilt für den Juni: nur das kaufen, was ich wirklich brauche (also Lebensmittel, S-Bahn-Karte, etc. und keine Klamotten, Deko-Artikel oder sonstiges). Ich werde euch auf dem Laufenden halten, wie es mir mit dem selbst auferlegten Shopping-Ban ergeht.

Was habt ihr im Juni vor?

Wenn du nichts mehr verpassen möchtest, folge flotteliselotte ganz einfach auf FacebookInstagram und Pinterest!

Hier geht's weiter!