Crêpes-Tarte mit Mascarpone und Erdbeeren

written by Lisa 11. März 2015

Bei manchen Rezepten muss man sich einfach nur die Zutatenliste anschauen, kann sich auf der Couch entspannt zurücklehnen, da schon jetzt mit 100%iger Sicherheit feststeht, dass dieses Rezept ein Knaller wird. Also passt auf: Crêpes, Erdbeeren, Mascarpone-Quark-Creme, Vanillezucker. Klingt jetzt schon mal ziemlich gut, aber das Beste ist, das hier wird eine Tarte, eine Crêpes-Tarte. Also mehrere Crêpes übereinander mit Creme und Erdbeersoße dazwischen. Mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen, vor allem, weil es das zweite Rezept mit Erdbeeren ist, was ich euch in kurzer Zeit vorstelle (und damit auch essen darf!). Während mein Freund also am Wochenende ergeben einen Crêpes nach dem anderen gebacken hat, habe ich abwechselnd Creme und Erdbeersoße verstrichen, eine sehr meditative Tätigkeit muss ich sagen. Das Ergebnis war phänomenal und die Torte sieht aufgeschnitten aufgrund ihrer vielen Schichten sehr hübsch aus.


Zutaten // ingredients:

  • 10-20 Crêpes // Crêpes
  • 200g frische oder gefrorene Erdbeeren // fresh or frozen strawberries
  • 300g Mascarpone // mascarpone
  • 300g Quark // curd
  • Vanillezucker // vanilla sugar
  • Zucker // sugar

Also es ist ganz einfach. Etwa 10 bis 20 Crêpes (je nach Höhenwunsch der Tarte) backen und bereit stellen. Den ersten Crêpe auf eine hübsche Tortenplatte legen. Erdbeeren pürieren und mit ausreichend Zucker abschmecken. Mascarpone mit Quark vermischen und ebenfalls mit Vanillezucker und Zucker abschmecken. Dabei darauf achten, dass die Creme und die Soße etwas süßer sind, als man es normalerweise machen würde, das diese Beiden alle Crêpes mitsüßen müssen. Ich gebe immer noch einen Teelöffel Zitronensaft in die Creme. Den ersten Crêpe mit einer dünnen Schicht Creme und anschließend mit etwas Erdbeersoße bestreichen. Den nächsten Crêpe auflegen und wieder bestreichen.  So fortfahren, bis alle Crêpes aufgebraucht werden. Zum Schluss bestreiche ich die Tarte mit einer letzten Erdbeerschicht und dekoriere sie mit Früchten. Lasst es euch schmecken!

crepes4 crepes2

Hier geht's weiter!