Casual Hike :: Heuberg + Wasserwand

written by Lisa 21. September 2017
Ich freue mich immer besonders über Besuch, der sich in meiner Heimat nicht gut auskennt und dem ich all meine liebsten Orte und Plätze zeigen kann. Deshalb habe ich mich so über die 5 Tage gefreut, die meine Schwester mit ihrem Freund hier verbracht hat. Zwar ist meine Schwester genau wie ich ein  echtes Münchner Kindl, allerdings lebt sie seit Jahren ganz im Norden Deutschlands, in Oldenburg (eine wunderschöne Stadt übrigens!). Und in all den Jahren vergisst man schonmal, was wirkliche Berge sind, wie gute Kässpatzn schmecken und dass der Blick auf die Alpen das Herz schneller schlagen lässt.

Deshalb hat uns ein Tag in die Berge getrieben – auf den Heuberg und die Wasserwand. Wer aus München und der Region kommt, dem sind beide Gipfel natürlich ein Begriff, den sie gehören zu den Münchner Hausbergen und sind durch ihre Nähe zur Stadt sehr beliebt. Das letzte Mal war ich im Mai vor 2 Jahren dort und habe mich gefreut, die Natur dieses Mal in ihrem beginnenden Herbstkleid zu sehen.

Wenn ihr etwas über die Tourenbeschreibung wissen möchtet, könne ihr gerne in meinem Beitrag von 2015 stöbern. Die Hard Facts: Aufstiegt ca. 2h, Abstieg ca. 1h, Höhenmeter ca. 700. Beide Gipfel sind nur 15 Minuten von einander entfernt, sodass man gut auf beide steigen kann!

Wenn du nichts mehr verpassen möchtest, folge flotteliselotte ganz einfach auf Facebook, Instagram und Pinterest!

Hier geht's weiter!