Dinzler in Rosenheim

written by Lisa 28. Januar 2015

 

„Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages“. Naja, das kommt bei mir stark drauf an. Unter der Woche ist die wichtigste Mahlzeit für mich ganz klar: das Mittagessen. Es bedeutet, dass der halbe Tag geschafft ist und man sich zur Belohnung den Falafel Dürüm oder das rote Thai Curry (oder den Salat…) um die Ecke holen kann. Ich bewundere die Menschen, die auf Instagram in aller Herrgottsfrühe hübsch mit frischem Obst dekorierte Müslischalen posten, daneben möglicherweise noch einen selbstgepressten Smoothie und die Vouge als Frühstückslektüre. Hut ab. Das ist bei mir leider nicht drin, denn morgens zählt jede Minute und ich brauche meine Routinen, sonst wird das nichts. Aber glücklicherweise gibt es ja noch das Wochenende und deshalb heißt meine wichtigste Mahlzeit dann: Frühstück. Mal ganz ehrlich, was gibt es besseres als frische Semmeln, Obst und sogar ein Frühstücksei? Genau!

Eines meiner Lieblingsorte zum Frühstücken ist deshalb der Dinzler in Rosenheim. „Der Dinzler“ ist eigentlich eine Kaffeerösterei, die in den letzten Jahren wegen ihrem Kaffee, Frühstück und Kuchen (!) sehr beliebt geworden sind. Vielleicht haben die Spitzenlagen am Irschenberg und in der Kunstmühle in Rosenheim auch etwas damit zu tun. Die Einrichtung ist ein Traum: ein altes Industriegebäude, große Holztische, bunte Blumensträuße, leckerer Kaffee. Und erst die Frühstücksauswahl und Portionen der köstlichen Gerichte, da braucht man zwei bis drei Mägen!

Ort/ Location: Dinzler in der Kunstmühle

Adresse/ Adress: Kunstmühle, Kunstmühlstraße 12, 83026 Rosenheim

Entfernung zu München/ Distance to Munich: 70 km (60 Minuten)

Wenn man aus München nicht die Stunde rausfahren möchte, liegt die zweite Filiale am Irschenberg mit Alpenblick etwas näher und direkt an der Autobahn. Auf jeden Fall sollte man etwa drei Wochen im Voraus reservieren, wenn man einen Tisch zwischen 9.00 und 10.30 Uhr haben möchte.

dinzler7 „Breakfast is the most important meal of the day“. Well, I have to say it depends. During the week the most important meal for me is definitely: lunch. Lunch marks the time when half the day is already over and I can fetch my Turkish falafel Dürüm or the red thai curry (or salad) from around the corner. I am so astonished that people find the time to post the most beautiful arranged mueslis with fresh fruit alongside a handmade smoothie and the Vouge for a breakfast read on Instagram at the crack of dawn. Hats off. No chance that this will happen during my mornings when every minute counts and I’m relying on my routines or everything will end in chaos. But fortunately there are the weekends and then it’s all about: breakfast. Honestly, is there anything better than freshly baked rolles, fruit and maybe even an egg? Right.

One of my favorite spots to spend my mornings feasting is the Dinzler coffee roaster in Rosenheim. They got quite popular over the last years thanks to their good coffee, breakfast and pies (!). Maybe the prime locations at the Irschenberg or the Kunstmühle in Rosenheim also have a part in it. And the furnishings are just lovely: an old industrial building, huge wooden tables, colorful bouquets, delicious coffee. Wait till you see the choice of breakfast menus and the portions of truly fine food, you’ll need two or three extra stomachs!

If you don’t want to make your way all the way from Munich to Rosenheim you can stop at the second café at the Irschenberg with overwhelming view of the alps just next to the Autobahn. Make sure you make reservations three weeks before visiting for the prime times from 9.00 till 10.30 am are fully booked very quickly.

dinzler3 dinzler2 dinzler4 dinzler5 dinzler6 dinzler8 dinzler9

Na was sagt ihr?

Now what do you think?

Hier geht's weiter!